top
logo

twitter


04.08.2013 - Die Islandpferde-WM in Berlin - Karlshorst PDF E-Mail
Benutzerbewertung: / 3
Schwachgefällt mir 
KH_Trabrennbahn-Karlshorst

2013-08-00-IslandpferdeWM2013Bildung, Spass und Unterhaltung auf der Islandpferde-Weltmeisterschaft in Berlin-Karlshorst
Vom 4. bis 11. August wird es im digibet Pferdesportpark in Berlin-Karlshorst nichts geben, das es nicht gibt: Spitzensport vom Feinsten, Volksfest, Kultur, Unterhaltung, Bildung und eine Pferdemesse mit vielen Verkaufsständen.

Die Hauptattraktionen der Weltmeisterschaft sind natürlich die Zucht- und Sportwettbewerbe in der WM-Arena, aber wer doch mal eine Pause braucht, wird bei dem großen Angebot drumherum die Qual der Wahl haben.

Im Bildungsforum werden hochkarätige Reiter,  Referenten, Trainer und Ausbilder der Pferdeszene Vorträge halten, in denen sie zum Beispiel über die Wurzeln der Islandpferdereiterei („Von den Mädels vom Immenhof zu einer modernen Reitpädagogik im Pferdesport“) oder auch über die Gesunderhaltung der Pferde durch richtiges (Gang-) Reiten berichten. Anschließend erhalten die Zuhörer die Möglichkeit Fragen zu stellen.

Jugendliche, die davon träumen, ihre berufliche Zukunft mit (Island-)Pferden zu gestalten, können sich auf der Fachmesse Arbeitswelt Pferd umfassend über die Vielzahl der Berufswege informieren. Das Angebot reicht dabei von der klassischen Ausbildung zum Pferdewirt über diverse Studiengänge bis hin zu alternativen Heilverfahren für Pferde. Auf den rund ein Dutzend Informationsständen werden die verschiedenen Berufsbilder vorgestellt.

Die täglich mehrfachen Vorführungen im Schauring werden die vielen Facetten des Islandpferdereitens zeigen. Unter anderem wird der mehrfache Weltmeister in verschiedenen Disziplinen und Mitautor der Islandpferdereitlehre, Walter Feldmann, öffentliche Reitstunden mit ganz normalen Reitschülern auf ganz normalen Islandpferden geben. Die Jugend von Baden-Württemberg wird unter der Leitung von Daniela Gehmacher die Vielseitigkeit des Islandpferdes unter Beweis stellen. Und vieles mehr …

Kunstinteressierte können einige Exponate der „Ausstellung Tölt“, die vom 16. Mai bis 2. Juli in den nordischen Botschaften in Berlin gezeigt wurde und mehr als 10.000 Besucher anzog,  auf dem WM-Gelände bewundern.

Auch die ganz Kleinen kommen auf der Weltmeisterschaft auf ihre Kosten. Damit Mutti und Vati in Ruhe gemeinsam die spannenden Wettbewerbe anschauen oder einen Rundgang über das Gelände machen können, wird auf dem Spielplatz Panduro Playground täglich für einige Stunden eine Kinderbetreuung angeboten. Das Ponyreiten auf Islandpferden von David Badtke vom Birkenhof Teltow wird sicher dafür sorgen, dass es den Eltern schwer fallen wird, die Kleinen dort wieder loszueisen.

Was wäre ein solches Event, ohne die Möglichkeit ordentlich shoppen zu gehen? Die Messestände auf dem Gelände bieten ein umfassendes Angebot rund um den Reitsport – von Reitbekleidung über Stallzubehör bis hin zu Pferde-Anhänger oder auch eine bunte Palette an Berlin-Souvenirs.

Als WM-Besucher den Reichstag am Brandenburger Tor mit seinem spektakulären Kuppelbau besuchen oder Unter den Linden entlang bis zur Museumsinsel bummeln? Kein Problem. Die WM-Organisatoren haben für Sonderkonditionen mit „The Bearliner Guides“ gesorgt, inklusive Rücktransfer zum WM-Gelände.

Glücksspiel ist nicht jedermanns Sache - bei den täglichen Tombolas lohnt sich  die Ausnahme, denn die Chancen auf hochwertige Gewinne stehen gut. Die schweizerische Uhrenmanufaktur Maurice Lacroix beispielsweise hat 7 Uhren im Wert von 20.000 € beigesteuert und es gibt täglich unter allen Tombola-Teilnehmern eine Reise für zwei mit WOW Air nach Island zu gewinnen!

Und abends geht auf dem WM-Gelände richtig die Post ab! Die Veranstalter haben weder Kosten noch Mühen gescheut, für Gäste und Aktive ein attraktives Abendprogramm zusammenzustellen. Von Rock über Partymusik bis zu bayerischen Klängen und isländischer Unterhaltung ist alles dabei. Die After-Show-Partys versprechen gute Unterhaltung für jeden Geschmack und sehr lange Nächte in Berlin-Karlshorst.

Hier das komplette Programm:

Tag

Thema

Interpreten

Extras

Sonntag, 4.8.

We are the Champions

The Clogs

Bier & Softdrinks 1€ bei Einspielen des Titels „We are the champions“

Montag, 5.8.

Nationenabend

Sebastian Frisch & Band

 

Dienstag, 6.8.

The American Night

Berlin Blues Brothers und  American Dancers

Happy Hour (18-19h) „2 for 1“

Mittwoch, 7.8.

After-Work-Party

Berliner Radio DJ-Team und isländische Filmnacht

Happy Hour (18-19h) „2 for 1“

Donnerstag, 8.8.

Sound of Iceland

Helgi Björns and friends

Icelandic food and drinks

Freitag, 9.7.

Party pur

Lounge society night live music mit Contest für Partygäste

Special Cocktails

Samstag, 10.8.

Bayerische Nacht

Antonia aus Tirol

Mass Bier, Brezel & Leberkäse im Biergarten

Sonntag, 11.8.

The Final Countdown

Die WM-Abschlussparty

Eintritt frei

One World - Five Gaits!  Die Islandpferde-Weltmeisterschaft 2013 wird vom 04. bis 11. August 2013 in Berlin ausgerichtet. Schon seit September 2011 laufen die offiziellen Arbeiten für die WM auf dem Gelände des digibet Pferdesportpark Karlshorst. Dort werden bis zur Weltmeisterschaft 2013 eine ganze Reihe dauerhafter und temporärer Bauten entstehen: Neue Wettkampf- und Trainingsbahnen ebenso wie Tribünen, Ausstellungsflächen, Gastronomie-Bereiche und Stallungen. So ist die Metropole Berlin bestens gerüstet, wenn im August  Hunderte von Reitern auf ihren edlen Islandpferden dann vor Tausenden von Zuschauern dieses einzigartige Turnier austragen.

Veranstalter: Islandpferde-Reiter- und Züchterverband IPZV e.V. Deutschland | WM-Organisations-Chef Fritz Finke (geschäftsführender Vorstand) | An der Lamme 3 | D-31162 Bad Salzdetfurth | Tel.: +49 (0) 5063 276 98 40 | www.ipzv.de |  Diese E-Mail-Adresse ist gegen Spambots geschützt! JavaScript muss aktiviert werden, damit sie angezeigt werden kann.

Ort: digibet Pferdesportpark Karlshorst e. V. | Treskowallee 129 | 10318 Berlin

 

Kommentar schreiben


Sicherheitscode
Aktualisieren

Karlshorster Sommer

Banner
Juli |  August |  September |
<<  Jul 2014  >>
 Mo  Di  Mi  Do  Fr  Sa  So 
 
   

Karlshorster Rundbrief

Newsletter
Banner

Tipp des Tages


31.07. - Vernissage: Bernd Friedrich, Berliner Bilder aus fünf Jahrzehnten
Datum:31.07.2014 >>19:00
>>Galerie OstArt
beginnt in
1 Tag 9 Stunden 59 min.

Skat-Freunde freffen sich in der Salatmanufktur
Datum:30.07.2014 >>14:00
>>jardin C - Die Salatmanufaktur
beginnt in
0 Tag 4 Stunden 59 min.

Wetter in Karlshorst

Banner

Bürgerhaushalt

Banner

ComTel Computer-Service

Banner

Mitglieder online

None
Wir haben 37 Gäste online

RSS-Feed

feed-image Feed Entries

bottom

Powered by Joomla!. Designed by: Layover WP Theme  Valid XHTML and CSS.